Schwarzwallner Irmgard

Unsere Wildkräuter werden zu Köstlichkeiten

Im Frühjahr, meist im März, geht es los: das große "Sammeln". Bärlauch und Veilchen eröffnen die Wildkräutersaison. Von diesem Zeitpunkt an geht es das ganze Jahr durch bis in den November, wo die Mispel unser Sammeljahr beendet.

Auf unseren Wiesen wachsen ca. 45 verschiedene Wildkräuter, die für unsere Produkte, aber auch für den Eigengebrauch gesammelt werden. Insgesamt werden nahezu 70 verschiedene Kräuter, Früchte und Gemüsesorten von Hand gepflückt oder geerntet, verlesen, getrocknet und je nach Verwendung weiterverarbeitet.

Unser Hof wird von drei Generationen bewohnt:

Irmgard (diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, Zertifizierte Kräuterpädagogin und Betriebsführerin), Günter (Metallbaumeister und Hobbylandwirt), unseren Kindern Hanna und Martin, die immer und überall dabei sind, dem aktiven "Seniorchef des Hauses" Josef, der tatkräftig am Betrieb mitarbeitet und Traude, die eine große Hilfe bei der Gartenarbeit, Obst- und Kräuterverarbeitung ist.

Kontakt:

Mayerhöfen 10
3074 Michelbach
Niederösterreich

Artikel 1-9 von 15

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-9 von 15

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge