Formular zur Widerrufsbelehrung

Sie als Verbraucher haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag formfrei (per E-Mail oder Brief) zu widerrufen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Fristenwahrung reicht das Absenden der Erklärung.

Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf mit dem Rücksenden der intakten unbeschädigten Ware verbunden sein muss.

 

Widerrufsformular

Schicken Sie Ihre Rücktrittserklärung bzw. Ihren Widerruf bitte an:

EUTA Handels GmbH

Keltenstraße 11, 3100 St. Pölten

office@euta.at

  

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

Bestellt am*/ erhalten am*


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 


Datum


* Unzutreffendes streichen.

 

Folgen des Widerrufes

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, bzw. Herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogenen Nutzungen müssen Sie nur dann einen Wertersatz leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterungen auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die Produkte sind nach Widerruf auf eigene Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt dabei mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Produkte, für uns mit deren Empfang.


Ausnahme vom Rücktritt bzw. Widerruf

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass für einen Teil unseres Sortiments kein Widerrufsrecht (Ausschluss des Rücktrittes vom Vertrag) gilt, da es sich um verderbliche bzw. frischeversiegelte Produkte sogenannte „Frischeprodukte“ handelt (siehe auch AGB):

Kein Rücktrittsrecht hat der Kunde gemäß § 3 Konsumentenschutzgesetz (KSchG) und gemäß Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) insbesondere von Verträgen über

(1)   Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wurde

(2)   die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

(3)   Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.